RHZ Referenzprojekt Modernisierung Englischer Garten

Sanierung/Modernisierung, Salzburg

Wir brachten südenglischen Flair in den Garten unseres Salzburger Kunden: mit einer Gartenanlage inklusive Rosenbecken und einer Ruine.

Wer durch Südengland reist, sieht sie überall: englische Gärten und Ruinen von einstigen Burgen und Schlössern. Von seinen Reisen durch Wales inspiriert, kam unser Kunde mit dem Wunsch auf uns zu, südenglischen Flair zu ihm nach Hause zu bringen. Dabei hatte er schon genaue Vorstellungen, wie sein neuer Garten aussehen soll. Vor allem sollte er den englischen Originalen möglichst nahekommen. Daher importierte er auch alle Materialien für den Garten und die Ruine: Ziegel, Mauerteile und Sandsteinbögen.

„Die Ruine exakt nach der Vorlage unseres Kunden zu bauen, war eine Herausforderung“,

erzählt Bauleiter Johann Spießberger. „Doch unsere ganze Partie hat sich mit großer Freude an die Arbeit gemacht.“ Daneben lag die Herausforderung auch darin, dass auf der Baustelle in zwei Etappen gearbeitet wurde: In der ersten Saison wurden das Fundament für das Mauerwerk gelegt und die Grundarbeiten für die Gartenanlage errichtet. Eigentlich wussten wir zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht, wie die Ruine tatsächlich aussehen soll. Der Kunde nutzte die Zwischensaison, um seinen Plan auszufeilen. Im Folgejahr wurde die Ruine nach seiner Idee und mit den importierten Materialien errichtet, selbst der Mörtel blieb nicht dem Zufall überlassen. Auf besonderen Wunsch des Bauherrn hin sollte der Mörtel dem originalen Erscheinungsbild entsprechen – nicht zu hell und nicht zu dunkel. So errichteten wir vorab Musterflächen und testeten diverse Mörtel, um den perfekten zu finden. In der Ausführung des Mauerwerks war dann präzise Arbeit des vierköpfigen Teams gefragt, denn der englische rote Ziegel besitzt eine unregelmäßige Form. Auch konnten wir die Mauer nicht im Vorhinein statisch prüfen, weshalb wir für deren Sicherheit unsichtbare statische Hilfsmittel verbauten. Das Ergebnis begeistert den Bauherren, der laufend während der insgesamt sechsmonatigen Bauarbeiten anwesend war. Gemeinsam haben wir seinen Gartentraum verwirklicht!

Neueste Referenzprojekte

Neue Lebensräume in Oberndorf

Riesige Baustelle, geringe Bauzeit: Die Wohnhausanlage in Oberndorf Mitte....

Weiterlesen

Alles Schule in Abtenau

Eine Schule während laufendem Betrieb umbauen – wir waren gefragt....

Weiterlesen

Preisgekrönter Bahnhof

Wir brachten den Lokalbahnhof Ostermiething auf Schiene....

Weiterlesen

Zeit, Wetter, Lage

Eine 1.100 m² große Lagerhalle in drei Monaten bauen? Für uns kein Problem....

Weiterlesen